Predigten

Gottes Werte / Meine Werte

Image

Jeder von uns hat etwas, das ihn antreibt, was ihn Dinge tun lässt, oder auch nicht. Der Motor dahinter sind meist Werte, zu denen man sich manchmal schon früh in seinem Leben entschieden hat und entsprechend fallen unsere Entscheidungen mit den jeweiligen Ergebnissen aus. Wie sieht es eigentlich mit Gottes Werten aus? Hat er welche? Wenn ja, passen sie zu meinen?
In dieser Predigtreihe wollen wir als Kirche entdecken, wie wir Gottes Werte in unserem Leben erfahrbar machen können.

Gottes Werte / Meine Werte

Image

Jeder von uns hat etwas, das ihn antreibt, was ihn Dinge tun lässt, oder auch nicht. Der Motor dahinter sind meist Werte, zu denen man sich manchmal schon früh in seinem Leben entschieden hat und entsprechend fallen unsere Entscheidungen mit den jeweiligen Ergebnissen aus. Wie sieht es eigentlich mit Gottes Werten aus? Hat er welche? Wenn ja, passen sie zu meinen?
In dieser Predigtreihe wollen wir als Kirche entdecken, wie wir Gottes Werte in unserem Leben erfahrbar machen können.

Gottes Werte / Meine Werte

Image

Jeder von uns hat etwas, das ihn antreibt, was ihn Dinge tun lässt, oder auch nicht. Der Motor dahinter sind meist Werte, zu denen man sich manchmal schon früh in seinem Leben entschieden hat und entsprechend fallen unsere Entscheidungen mit den jeweiligen Ergebnissen aus. Wie sieht es eigentlich mit Gottes Werten aus? Hat er welche? Wenn ja, passen sie zu meinen?
In dieser Predigtreihe wollen wir als Kirche entdecken, wie wir Gottes Werte in unserem Leben erfahrbar machen können.

Vom Segen des Gebens

Image

Das klingt schon mal unlogisch. Wie kann ich, wenn ich von meinem Besitz Anteile verschenke, mehr davon haben, als wenn ich sie behalten würde? Warum redet Jesus im neuen Testament so viel über Geben – gerade auch im Umgang mit Geld? Was hat das mit mir und seiner Kirche zu tun?
Die Predigtreihe zum Thema Geben soll uns sensibilisieren und ermutigen, unseren persönlichen Umgang mit Geld und Besitz zu hinterfragen und das biblische Segensprinzip für unser persönliches Leben zu entdecken.

Vom Segen des Gebens

Image

Das klingt schon mal unlogisch. Wie kann ich, wenn ich von meinem Besitz Anteile verschenke, mehr davon haben, als wenn ich sie behalten würde? Warum redet Jesus im neuen Testament so viel über Geben – gerade auch im Umgang mit Geld? Was hat das mit mir und seiner Kirche zu tun?
Die Predigtreihe zum Thema Geben soll uns sensibilisieren und ermutigen, unseren persönlichen Umgang mit Geld und Besitz zu hinterfragen und das biblische Segensprinzip für unser persönliches Leben zu entdecken.

Vom Segen des Gebens

Image

Das klingt schon mal unlogisch. Wie kann ich, wenn ich von meinem Besitz Anteile verschenke, mehr davon haben, als wenn ich sie behalten würde? Warum redet Jesus im neuen Testament so viel über Geben – gerade auch im Umgang mit Geld? Was hat das mit mir und seiner Kirche zu tun?
Die Predigtreihe zum Thema Geben soll uns sensibilisieren und ermutigen, unseren persönlichen Umgang mit Geld und Besitz zu hinterfragen und das biblische Segensprinzip für unser persönliches Leben zu entdecken.

Kirche – (D)ein Ort für…

Image

Wie würdest du den Satz beenden? Was ist Kirche für dich? Was denkst du, hat Gott sich dabei gedacht, als er seine weltweite Kirche nach Pfingsten gründete und bis heute Menschen unterschiedlichen Alters und Kulturen zusammenführt?

Was soll an diesem Ort stattfinden, was nicht? In dieser Predigtreihe werden wir dreimal den oberen Satz beenden und uns damit herausfordern, ob wir uns als Kirche, aber auch als Person, im Zentrum seiner Bestimmung befinden.

Kirche – (D)ein Ort für…

Image

Wie würdest du den Satz beenden? Was ist Kirche für dich? Was denkst du, hat Gott sich dabei gedacht, als er seine weltweite Kirche nach Pfingsten gründete und bis heute Menschen unterschiedlichen Alters und Kulturen zusammenführt?

Was soll an diesem Ort stattfinden, was nicht? In dieser Predigtreihe werden wir dreimal den oberen Satz beenden und uns damit herausfordern, ob wir uns als Kirche, aber auch als Person, im Zentrum seiner Bestimmung befinden.

Kirche – (D)ein Ort für…

Image

Wie würdest du den Satz beenden? Was ist Kirche für dich? Was denkst du, hat Gott sich dabei gedacht, als er seine weltweite Kirche nach Pfingsten gründete und bis heute Menschen unterschiedlichen Alters und Kulturen zusammenführt?

Was soll an diesem Ort stattfinden, was nicht? In dieser Predigtreihe werden wir dreimal den oberen Satz beenden und uns damit herausfordern, ob wir uns als Kirche, aber auch als Person, im Zentrum seiner Bestimmung befinden.

Weisheit ohne Ende

Image

Was erstaunlich wenige Christen wissen, ist die Tatsache, dass viele alltagstaugliche Tipps und Ratschläge in einem Buch der Bibel zu finden sind, welches schon fast 3000 Jahre alt ist – im Buch der Sprüche Salomos. Es gibt uns Einblick in die Weisheiten Gottes, die überzeitlich, erfrischend aktuell und problemorientiert sind. Wie finde ich Freunde und den Ehepartner? Wie erziehe ich meine Kinder? Wie kann ich erkennen, was gut ist? Salomos Antworten sind überraschend, voller witziger Pointen, gelegentlich provokant, aber immer kraftvoll und authentisch. Gottes Weisheit gibt dem Menschen Klarheit und Orientierung im Dschungel des Alltagslebens.

Weisheit ohne Ende

Image

Was erstaunlich wenige Christen wissen, ist die Tatsache, dass viele alltagstaugliche Tipps und Ratschläge in einem Buch der Bibel zu finden sind, welches schon fast 3000 Jahre alt ist – im Buch der Sprüche Salomos. Es gibt uns Einblick in die Weisheiten Gottes, die überzeitlich, erfrischend aktuell und problemorientiert sind. Wie finde ich Freunde und den Ehepartner? Wie erziehe ich meine Kinder? Wie kann ich erkennen, was gut ist? Salomos Antworten sind überraschend, voller witziger Pointen, gelegentlich provokant, aber immer kraftvoll und authentisch. Gottes Weisheit gibt dem Menschen Klarheit und Orientierung im Dschungel des Alltagslebens.

Weisheit ohne Ende

Image

Was erstaunlich wenige Christen wissen, ist die Tatsache, dass viele alltagstaugliche Tipps und Ratschläge in einem Buch der Bibel zu finden sind, welches schon fast 3000 Jahre alt ist – im Buch der Sprüche Salomos. Es gibt uns Einblick in die Weisheiten Gottes, die überzeitlich, erfrischend aktuell und problemorientiert sind. Wie finde ich Freunde und den Ehepartner? Wie erziehe ich meine Kinder? Wie kann ich erkennen, was gut ist? Salomos Antworten sind überraschend, voller witziger Pointen, gelegentlich provokant, aber immer kraftvoll und authentisch. Gottes Weisheit gibt dem Menschen Klarheit und Orientierung im Dschungel des Alltagslebens.

Heiliger Geist

Image

Der Heilige Geist als Teil der Dreieinigkeit hat es nicht so leicht auf Erden. Viele unterschätzen oder begrenzen seine Möglichkeiten. So manch einer geht ihm ganz aus dem Weg. Glaubst du, dass er dich inspirieren, kräftigen und senden möchte?

Diese Predigtreihe soll uns als Kirche eine neue Erwartungshaltung für sein Wirken geben, denn seine Kraft ist dieselbe wie eh und je.

Heiliger Geist

Image

Der Heilige Geist als Teil der Dreieinigkeit hat es nicht so leicht auf Erden. Viele unterschätzen oder begrenzen seine Möglichkeiten. So manch einer geht ihm ganz aus dem Weg. Glaubst du, dass er dich inspirieren, kräftigen und senden möchte?

Diese Predigtreihe soll uns als Kirche eine neue Erwartungshaltung für sein Wirken geben, denn seine Kraft ist dieselbe wie eh und je.

Heiliger Geist

Image

Der Heilige Geist als Teil der Dreieinigkeit hat es nicht so leicht auf Erden. Viele unterschätzen oder begrenzen seine Möglichkeiten. So manch einer geht ihm ganz aus dem Weg. Glaubst du, dass er dich inspirieren, kräftigen und senden möchte?

Diese Predigtreihe soll uns als Kirche eine neue Erwartungshaltung für sein Wirken geben, denn seine Kraft ist dieselbe wie eh und je.

About You

Image

Weißt du eigentlich, wie Gott über dich denkt? Weißt du, welches Potential er in dir sieht – unabhängig von deiner Geschichte? Immer wieder denken wir, dass Gott eine Schablone über uns hält und wer dort nicht hineinpasst, hat halt verloren.

Die Predigtreihe „About You“ will dir die Augen darüber öffnen, welche Identität du in Gott besitzt oder besitzen kannst und wie dieser Fakt dein Leben massiv verändern wird und du zum Segen wirst.

About You

Image

Weißt du eigentlich, wie Gott über dich denkt? Weißt du, welches Potential er in dir sieht – unabhängig von deiner Geschichte? Immer wieder denken wir, dass Gott eine Schablone über uns hält und wer dort nicht hineinpasst, hat halt verloren.

Die Predigtreihe „About You“ will dir die Augen darüber öffnen, welche Identität du in Gott besitzt oder besitzen kannst und wie dieser Fakt dein Leben massiv verändern wird und du zum Segen wirst.

About You

Image

Weißt du eigentlich, wie Gott über dich denkt? Weißt du, welches Potential er in dir sieht – unabhängig von deiner Geschichte? Immer wieder denken wir, dass Gott eine Schablone über uns hält und wer dort nicht hineinpasst, hat halt verloren.

Die Predigtreihe „About You“ will dir die Augen darüber öffnen, welche Identität du in Gott besitzt oder besitzen kannst und wie dieser Fakt dein Leben massiv verändern wird und du zum Segen wirst.

Auf dem Weg zum Kreuz

Image

Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Oder viele Wege führen nach Rom. Was wäre, wenn es für dein Leben nur einen Weg gibt, für den es sich zu leben lohnt? Was wäre, wenn wir uns auf einem Umweg befinden? Wie geht‘s zurück?

Wir wollen in der Predigtreihe „Auf dem Weg zum Kreuz“ an ein paar Weggabelungen von Jesu Leben Halt machen und von ihm lernen, wie wir weise und zielorientiert leben können.

Auf dem Weg zum Kreuz

Image

Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Oder viele Wege führen nach Rom. Was wäre, wenn es für dein Leben nur einen Weg gibt, für den es sich zu leben lohnt? Was wäre, wenn wir uns auf einem Umweg befinden? Wie geht‘s zurück?

Wir wollen in der Predigtreihe „Auf dem Weg zum Kreuz“ an ein paar Weggabelungen von Jesu Leben Halt machen und von ihm lernen, wie wir weise und zielorientiert leben können.

Auf dem Weg zum Kreuz

Image

Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Oder viele Wege führen nach Rom. Was wäre, wenn es für dein Leben nur einen Weg gibt, für den es sich zu leben lohnt? Was wäre, wenn wir uns auf einem Umweg befinden? Wie geht‘s zurück?

Wir wollen in der Predigtreihe „Auf dem Weg zum Kreuz“ an ein paar Weggabelungen von Jesu Leben Halt machen und von ihm lernen, wie wir weise und zielorientiert leben können.

Beziehungs-Know-How

Image

Keiner kann ohne sie. Aber wie kann ich meine geliebten und manchmal auch anstrengenden Beziehungen mit Kollegen, Nachbarn, Freunden, der Familie oder dem Partner einen Schritt weiter voranbringen?

In dieser Predigtreihe geht es um göttliches Know-How, das du auf alle deine Beziehungen anwenden kannst.

Beziehungs-Know-How

Image

Keiner kann ohne sie. Aber wie kann ich meine geliebten und manchmal auch anstrengenden Beziehungen mit Kollegen, Nachbarn, Freunden, der Familie oder dem Partner einen Schritt weiter voranbringen?

In dieser Predigtreihe geht es um göttliches Know-How, das du auf alle deine Beziehungen anwenden kannst.

Beziehungs-Know-How

Image

Keiner kann ohne sie. Aber wie kann ich meine geliebten und manchmal auch anstrengenden Beziehungen mit Kollegen, Nachbarn, Freunden, der Familie oder dem Partner einen Schritt weiter voranbringen?

In dieser Predigtreihe geht es um göttliches Know-How, das du auf alle deine Beziehungen anwenden kannst.

David – Ein Mann nach dem Herzen Gottes

Image

Kaum eine Person der Bibel fasziniert die Menschheit so sehr wie der “Hirtenjunge, der zum König wurde” – David. Ein treuer Hirte, loyaler Untertan, erfolgreicher Feldherr, mächtiger König, begnadeter Dichter – aber auch ein Lügner, Mörder und Ehebrecher.

Diese Predigtreihe soll dich inspirieren und herausfordern, von Davids Leben zu lernen, aber auch, Gott besser kennen zu lernen, wie er mit dir durch Höhen und Tiefen des Lebens gehen will.

David – Ein Mann nach dem Herzen Gottes

Image

Kaum eine Person der Bibel fasziniert die Menschheit so sehr wie der “Hirtenjunge, der zum König wurde” – David. Ein treuer Hirte, loyaler Untertan, erfolgreicher Feldherr, mächtiger König, begnadeter Dichter – aber auch ein Lügner, Mörder und Ehebrecher.

Diese Predigtreihe soll dich inspirieren und herausfordern, von Davids Leben zu lernen, aber auch, Gott besser kennen zu lernen, wie er mit dir durch Höhen und Tiefen des Lebens gehen will.

David – Ein Mann nach dem Herzen Gottes

Image

Kaum eine Person der Bibel fasziniert die Menschheit so sehr wie der “Hirtenjunge, der zum König wurde” – David. Ein treuer Hirte, loyaler Untertan, erfolgreicher Feldherr, mächtiger König, begnadeter Dichter – aber auch ein Lügner, Mörder und Ehebrecher.

Diese Predigtreihe soll dich inspirieren und herausfordern, von Davids Leben zu lernen, aber auch, Gott besser kennen zu lernen, wie er mit dir durch Höhen und Tiefen des Lebens gehen will.

Wer braucht eigentlich Weihnachten?

Image

Haben wir uns die Frage schon mal gestellt? Brauche ich eigentlich Weihnachten? Was macht Weihnachten aus? Was ist Weihnachten auf gar keinen Fall? Ist uns die Botschaft von Weihnachten noch präsent? Oder unterliegt sie der stressigen Vorweihnachtszeit einer ungestillten Sehnsucht nach Ruhe und Harmonie oder dem Weihnachtsmarktduft von gerösteten Mandeln?

Egal welche Motivation uns antreibt, die Botschaft von Weihnachten ist seit über 2000 Jahren dieselbe. Grund genug der Frage „Wer braucht eigentlich Weihnachten?“ nachzugehen, um herauszufnden, was das mit unserem Leben zu tun hat und welche Konsequenzen sich daraus ableiten.

Wer braucht eigentlich Weihnachten?

Image

Haben wir uns die Frage schon mal gestellt? Brauche ich eigentlich Weihnachten? Was macht Weihnachten aus? Was ist Weihnachten auf gar keinen Fall? Ist uns die Botschaft von Weihnachten noch präsent? Oder unterliegt sie der stressigen Vorweihnachtszeit einer ungestillten Sehnsucht nach Ruhe und Harmonie oder dem Weihnachtsmarktduft von gerösteten Mandeln?

Egal welche Motivation uns antreibt, die Botschaft von Weihnachten ist seit über 2000 Jahren dieselbe. Grund genug der Frage „Wer braucht eigentlich Weihnachten?“ nachzugehen, um herauszufnden, was das mit unserem Leben zu tun hat und welche Konsequenzen sich daraus ableiten.

Wer braucht eigentlich Weihnachten?

Image

Haben wir uns die Frage schon mal gestellt? Brauche ich eigentlich Weihnachten? Was macht Weihnachten aus? Was ist Weihnachten auf gar keinen Fall? Ist uns die Botschaft von Weihnachten noch präsent? Oder unterliegt sie der stressigen Vorweihnachtszeit einer ungestillten Sehnsucht nach Ruhe und Harmonie oder dem Weihnachtsmarktduft von gerösteten Mandeln?

Egal welche Motivation uns antreibt, die Botschaft von Weihnachten ist seit über 2000 Jahren dieselbe. Grund genug der Frage „Wer braucht eigentlich Weihnachten?“ nachzugehen, um herauszufnden, was das mit unserem Leben zu tun hat und welche Konsequenzen sich daraus ableiten.

Mülltrennung

Image

Früher gab es eine große Tonne, in die alles reinkam. Heutzutage stehen mindestens 4 Mülltonnen in irgendeiner Ecke eines jeden Haushaltes, in der Hoffnung, die Gerüche bald loszuwerden. Wir Deutschen sind Europameister in Sachen Müllerzeugung und in dem Versuch, ihn fachgerecht zu sortieren und zu entsorgen. Laut Statistik gelingt uns das nicht sonderlich gut.

Wie klappt das eigentlich mit dem Müll, der sich immer wieder in unserem Leben aufstaut? Wie können wir ihn loswerden, damit unser Leben leichter und effizienter wird? Wir werden uns in dieser Predigtreihe Zeit nehmen, den selbst verschuldeten, oder auch den Müll, den andere in unserem Leben abgeladen haben, am Kreuz loszuwerden.

Mülltrennung

Image

Früher gab es eine große Tonne, in die alles reinkam. Heutzutage stehen mindestens 4 Mülltonnen in irgendeiner Ecke eines jeden Haushaltes, in der Hoffnung, die Gerüche bald loszuwerden. Wir Deutschen sind Europameister in Sachen Müllerzeugung und in dem Versuch, ihn fachgerecht zu sortieren und zu entsorgen. Laut Statistik gelingt uns das nicht sonderlich gut.

Wie klappt das eigentlich mit dem Müll, der sich immer wieder in unserem Leben aufstaut? Wie können wir ihn loswerden, damit unser Leben leichter und effizienter wird? Wir werden uns in dieser Predigtreihe Zeit nehmen, den selbst verschuldeten, oder auch den Müll, den andere in unserem Leben abgeladen haben, am Kreuz loszuwerden.

Mülltrennung

Image

Früher gab es eine große Tonne, in die alles reinkam. Heutzutage stehen mindestens 4 Mülltonnen in irgendeiner Ecke eines jeden Haushaltes, in der Hoffnung, die Gerüche bald loszuwerden. Wir Deutschen sind Europameister in Sachen Müllerzeugung und in dem Versuch, ihn fachgerecht zu sortieren und zu entsorgen. Laut Statistik gelingt uns das nicht sonderlich gut.

Wie klappt das eigentlich mit dem Müll, der sich immer wieder in unserem Leben aufstaut? Wie können wir ihn loswerden, damit unser Leben leichter und effizienter wird? Wir werden uns in dieser Predigtreihe Zeit nehmen, den selbst verschuldeten, oder auch den Müll, den andere in unserem Leben abgeladen haben, am Kreuz loszuwerden.

Ein Leben in Anbetung

Image

Eine Predigtreihe über Lobpreis und Anbetung? Ja, unbedingt!

Wieso singen Christen aller Generationen, aller Konfessionen und beinahe bei jedem Mal, wenn sie sich treffen? Wie macht man das richtig? Gibt es einen Unterschied zwischen Lobpreis und Anbetung? Und was meint Jesus überhaupt im Johannes-Evangelium mit „wahrer Anbetung“?

Ein Leben in Anbetung

Image

Eine Predigtreihe über Lobpreis und Anbetung? Ja, unbedingt!

Wieso singen Christen aller Generationen, aller Konfessionen und beinahe bei jedem Mal, wenn sie sich treffen? Wie macht man das richtig? Gibt es einen Unterschied zwischen Lobpreis und Anbetung? Und was meint Jesus überhaupt im Johannes-Evangelium mit „wahrer Anbetung“?

Ein Leben in Anbetung

Image

Eine Predigtreihe über Lobpreis und Anbetung? Ja, unbedingt!

Wieso singen Christen aller Generationen, aller Konfessionen und beinahe bei jedem Mal, wenn sie sich treffen? Wie macht man das richtig? Gibt es einen Unterschied zwischen Lobpreis und Anbetung? Und was meint Jesus überhaupt im Johannes-Evangelium mit „wahrer Anbetung“?

Jüngerschaft im Alltag

Image

Jesus hatte seine 12 Jünger und er spricht zu uns im Matthäusevangelium, dass auch wir zu Jüngern machen sollen. Was bedeutet eigentlich Jüngerschaft? Eins steht fest: Wir können erst zu Jüngern machen, wenn wir selbst wissen, was das bedeutet. Noch besser wäre, es selbst erlebt zu haben.

In den letzten Monaten unseres Gemeindelebens wurde an vielen Stellen deutlich, dass Gott mit uns das Thema neu angehen möchte. Nun soll die Predigtreihe ein Anfang sein für mehr alltägliche Jüngerschaft in der Gemeinde.

Jüngerschaft im Alltag

Image

Jesus hatte seine 12 Jünger und er spricht zu uns im Matthäusevangelium, dass auch wir zu Jüngern machen sollen. Was bedeutet eigentlich Jüngerschaft? Eins steht fest: Wir können erst zu Jüngern machen, wenn wir selbst wissen, was das bedeutet. Noch besser wäre, es selbst erlebt zu haben.

In den letzten Monaten unseres Gemeindelebens wurde an vielen Stellen deutlich, dass Gott mit uns das Thema neu angehen möchte. Nun soll die Predigtreihe ein Anfang sein für mehr alltägliche Jüngerschaft in der Gemeinde.

Jüngerschaft im Alltag

Image

Jesus hatte seine 12 Jünger und er spricht zu uns im Matthäusevangelium, dass auch wir zu Jüngern machen sollen. Was bedeutet eigentlich Jüngerschaft? Eins steht fest: Wir können erst zu Jüngern machen, wenn wir selbst wissen, was das bedeutet. Noch besser wäre, es selbst erlebt zu haben.

In den letzten Monaten unseres Gemeindelebens wurde an vielen Stellen deutlich, dass Gott mit uns das Thema neu angehen möchte. Nun soll die Predigtreihe ein Anfang sein für mehr alltägliche Jüngerschaft in der Gemeinde.